Lebenslauf

PROF. DR. MED. JAN-S. KRÜSSEL
Schulaus-
bildung:
1971 – 1975: Grundschule (Haren/Ems, Niedersachsen)
1975 – 1984: Gymnasium (Meppen, Niedersachsen)
Universitäts-
ausbildung:
1985 – 1992 Studium der Humanmedizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
1992 Drittes Staatsexamen und Berufserlaubnis
Dissertation: 1994 Dissertation mit dem Titel : “Zur Vererbung von α-Keratinen des menschlichen Haares: Untersuchungen mit der eindimensionalen SDS-Polyacrylamidgel-Elektrophorese“
Facharzt-
prüfung:
2000 im Fach Gynäkologie und Geburtshilfe
Habilitation: 2001 Medizinischen Fakultät der Heinrich- Heine-Universität Düsseldorf. Titel der Habilitationsschrift: „Expression von Zytokinen und Wachstumsfaktoren im Rahmen der embryonalen Implantation“
Professur: 2008 Ernennung zum außerplanmäßigen Professor für das Fach Frauenheilkunde und Geburtshilfe durch die Medizinische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

 

Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang:

1992 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Labor für Pädiatrische Klinische Chemie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
1993-1994 Arzt im Praktikum an der Universitätsfrauenklinik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Direktor: Prof. Dr. L. Beck, seit 1993: Prof. Dr. H. G. Bender)
1994-1995 Wissenschaftlicher Mitarbeiter zur Facharztausbildung im Fach Gynäkologie und Geburtshilfe an der Frauenklinik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Seit 1994 Mitarbeit in der Arbeitsgruppe für gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin an der Frauenklinik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
1996-1997 Forschungsaufenthalt an der Stanford University Medical School, Department of Gynecology and Obstetrics, Palo Alto, California, U.S.A. und Mitarbeit in der Forschungsgruppe von Frau Professor Dr. Mary Lake Polan, Reproductive Immunology Laboratory als Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft
Seit 1998 Wissenschaftlicher Mitarbeiter zur Facharztausbildung im Fach Gynäkologie und Geburtshilfe an der Frauenklinik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
2000 2000 Anerkennung als Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
2000 Erwerb der Stufe I, Deutsche Gesellschaft für Ultraschallmedizin
Seit 2001 Oberarzt an der Frauenklinik der Heinrich-Heine-Univer-sität Düsseldorf
2001 Erwerb der Fachkunde „Sonografie der Gefäße des weiblichen Genitalsystems in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe“ und „Sonografie der Brustdrüse in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe“
2001 Habilitation und Erteilung der Venia legendi für das Fach Frauenheilkunde und Geburtshilfe durch die Hohe medizinische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
2002 Anerkennung der fakultativen Weiterbildung “Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin” durch den Prüfungsausschuss der Ärztekammer Nordrhein
Seit 2005 Koordinator des universitären interdisziplinären Kinderwunschzentrum Düsseldorf (UniKiD) an der Frauenklinik der Heinrich-Heinrich-Universität

 

Forschungsschwerpunkte:

  • Interaktion von Zytokinen (Interleukin-1 System), proteolytischen Enzymen (Kollagenase Typ IV, tissue inhibitor of metalloproteinase III) und angiogenetischen Wachstumsfaktoren (vascular endothelial growth factor-System, Angiopoietin-1 und -2, Neuropilin) im Rahmen der embryonalen Implantation. Untersuchungen an Zellkultursystemen (endometriale Epithel- und Stromazellen, Endothelzellen) mittels Immunhistochemie, ELISA, western-blot, RT/PCR und RT/quantitativ-kompetitiver PCR.
  • Expressionsmuster von Zytokin- und Wachstumsfaktorsystemen während der Präimplantationsentwicklung von Embryonen. Untersuchungen an Präimplantationsembryonen der Maus (Düsseldorf) und des Menschen (Stanford) mittels Immunhistochemie, ELISA, RT/PCR und RT/quantitativ-kompetitiver PCR.
  • Einzel-Zell RT/PCR und RT/quantitativ-kompetitiver PCR an Blastomeren der Maus (Düsseldorf) und des Menschen (Stanford, Valencia) zur Korrelation des Expressionsmusters mit der Wahrscheinlichkeit der späteren Implantation des untersuchten Präimplantationsembryos.

Profil

DAS PROFIL DIESES EXPERTEN
KRÜSSEL  JAN-S. (PROF. DR. MED.)';

Erfahren Sie mehr über unseren Experten und finden Sie weitere nützliche Informationen.

Zum Profil

Publikationen

DIE PUBLIKATIONEN DES EXPERTEN
publikationen-big-hover';

Unsere Experten sind Kompetenzen auf Ihrem Gebiet und haben bereits viel publiziert.

Publikationen ansehen

Mitgliedschaften

MITGLIEDSCHAFTEN DES EXPERTEN
aemter-big-hover';

Lesen Sie in der Mitschrift die Antworten unseres Experten zu Unerfüllter Kinderwusch.

Mitgliedschaften ansehen