Lebenslauf

PROF. DR. MED. TILLMANN SUPPRIAN

Studium

1991 Promotion: „Elektrodermale Aktivität bei Patienten mit schizophrenen Psychosen, schizotypischer Persönlichkeit und Kontrollpersonen“ Universität Hamburg
1991-1993 Arzt im Praktikum an der Psychiatrischen Klinik und Poliklinik, Abteilung für Morphologische Hirnforschung, Universität Würzburg
1993 Approbation
1993 -1998 Assistenzarzt, Weiterbildungszeiten an der Psychiatrischen Klinik und Poliklinik, an der Abteilung für Neuroradiologie und an der Neurologischen Klinik und Poliklinik der Universität Würzburg
1998 Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
1999 – 2005 Oberarzt an der Universitäts-Nervenklinik, Psychiatrie und Psychotherapie, Homburg (Saar)
2005 Habilitation:„Kernspintomographische Untersuchungen des Gehirns von Patienten mit affektiven Psychosen“, Universitätsklinikum des Saarlandes, Homburg (Saar)
seit 2005 Abteilungsarzt der Abt. Gerontopsychiatrie, LVR-Klinikum Düsseldorf, Kliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Stellvertreter des Ärztlichen Direktors am LVR-Klinikum Düsseldorf seit 2005
2011 außerplanmäßige Professur der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

 


Profil

DAS PROFIL DIESES EXPERTEN
SUPPRIAN TILLMANN (PROF. DR. MED.)';

Erfahren Sie mehr über unseren Experten und finden Sie weitere nützliche Informationen.

Zum Profil

Publikationen

Die Publikationen des Experten
publikationen-big-hover';

Hier finden Sie eine Auswahl von Publikationen unseres Experten.

Publikationen ansehen

Mitgliedschaften

MITGLIEDSCHAFTEN DES EXPERTEN
aemter-big-hover';

Unsere Experten sind Kompetenzen auf Ihrem Gebiet und engagieren sich durch Mitgliedschaften.

Mitgliedschaften ansehen