Datenschutzerklärung

(nachfolgend auch „Dienst“ genannt)

§1 Datenschutzerklärung und verantwortliche Stelle

(1) Sinn und Zweck dieser Erklärung ist es, Sie zu informieren über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten, die FRAG-DEN-PROFESSOR erhebt, sofern Sie den Dienst unter der URL www.Frag-den-Professor.de nutzen.

(2) Falls Sie Fragen zu der Verwendung Ihrer Daten haben oder von den hierin beschriebenen Rechtsbehelfen Gebrauch machen wollen, senden Sie uns eine E-Mail an redaktion@Frag-den-Professor.de. und Ihre Anfrage wird an die verantwortliche Stelle geleitet.

§2 Registrierung/Erheben von Daten

(1) Im Rahmen der Registrierung für unseren unsere Community, bitten wir Sie um nachfolgende Angaben zu Ihrer Person.
• Name
• Vorname
• Email-Adresse

FRAG-DEN-PROFESSOR ist mit Zustimmung berechtigt, personenbezogene Daten unter Beachtung der Vorgaben der anwendbaren Datenschutzbestimmungen zu bearbeiten und zu speichern, Bestandsdaten für Zwecke der Werbung, Marktforschung und für Marketing-Maßnahmen, wie z.B. zur Versendung von E-Mails mit allgemeinen Informationen oder werbendem Charakter (Newsletter) zu verarbeiten und zu nutzen sowie Nutzerinformationen unter anderem mit Hilfe von Cookies zu erheben, zu verarbeiteten und zu nutzen, um z.B. einem Benutzer eine ID zuzuordnen.

(2) Wenn Sie den Dienst nutzen, erhebt und speichert FRAG-DEN-PROFESSOR automatisch in den Server-Logs technische Informationen, die Ihr Browser uns übermittelt. Dabei handelt es sich insbesondere um die IP-Adresse Ihres Computers sowie Daten, die FRAG-DEN-PROFESSOR auf sog. Cookies abgelegt hat sowie die von Ihnen aufgerufene Seite. Diese Daten werden nach Beendigung der jeweiligen Internetsitzung gelöscht.

(3) FRAG-DEN-PROFESSOR verwendet einen sicheren 256-Bit-SSL (Secure Socket Layer) -Verbindung. Damit werden Ihre Angaben vor einem unbefugten Zugriff Dritter geschützt.

(4) Die Verwendung und Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen dieser Bestimmungen und richtet sich nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes bzw. des Telemediengesetzes. Dabei werden sämtliche datenschutzrechtlichen Vorschriften streng beachtet.

§3 Newsletter

(1) Wenn Sie unseren Newsletter bestellen wollen, benötigen wir neben Ihrer E-Mail-Adresse die Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

(2) Sie stimmen dem Erhalt des Newsletters von FRAG-DEN-PROFESSOR zu. Der Newsletter wird per E-Mail verschickt und enthält Informationen über neue Produkte und Angebote von FRAG-DEN-PROFESSOR.

(3) Wir werden Ihre personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen.

(4) Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellen, per E-Mail an redaktion@Frag-den-Professor.de.

§4 Einwilligung

(1) Maßgeblich für die Verwendung Ihrer Daten sind insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz und das Telemediengesetz.

(2) Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach diesen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie jeweils um Ihre ausdrückliche Einwilligung bitten.

(3) Sie können die einmal gegebene Einwilligung jederzeit widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten widersprechen. Hierzu senden Sie bitte eine E-Mail an folgende Adresse: redaktion@Frag-den-Professor.de

(4) Die bloße Registrierung, Nutzung oder Kenntnisnahme von dieser Erklärung ersetzt nicht Ihre ausdrückliche Einwilligungserklärung.

§5 Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

FRAG-DEN-PROFESSOR verwendet die erhobenen Daten für vier grundlegende Zwecke, wobei nicht alle Daten tatsächlich für alle Zwecke benutzt werden:

(1) Die in Ihrem Account gespeicherten Daten zu Ihrer Person (Bestandsdaten) verwendet FRAG-DEN-PROFESSOR zur Begründung und Verwaltung des Nutzungsverhältnisses.

(2) Die Daten zu Ihrer Nutzung des Dienstes verwendet FRAG-DEN-PROFESSOR zur technischen Abwicklung und ggf. Abrechnung der Dienst-Nutzung.

(3) Außerdem werten wir ggf. Nutzungsprofile unter einem Pseudonym (das nicht mit den Daten in Ihrem Account zusammengeführt werden kann) zur Werbung, Marktforschung und Verbesserung des Dienstes aus, soweit Sie nicht von Ihrem gesetzlichen Recht Gebrauch gemacht haben, dieser Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen. Solche Nutzungsprofile werden mittels sog. Cookies generiert. Sie können diese Nutzung ausschließen, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass dieser keine Cookies akzeptiert.

(4) Nur soweit Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben verwendet FRAG-DEN-PROFESSOR Ihre Daten auch personenbezogen, um die Inhalte einschließlich der Werbeangebote auf Ihre persönlichen Interessen auszurichten und/oder Sie über Angebote oder neue Dienste und Produkte zu unterrichten.

§6 Datenübermittlung an Dritte

FRAG-DEN-PROFESSOR übermittelt Ihre persönlichen Daten ausschließlich dann an Dritte, wenn:

(1) Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben oder

(2) die Übermittlung zur Durchführung oder Abrechnung notwendig ist, insbesondere, wenn ein Erfüllungsgehilfe für die Abwicklung der Dienste diese Daten benötigt.

(3) Nach Maßgabe der anwendbaren Gesetze können außerdem staatliche Stellen von uns ggf. Auskünfte oder Daten zur Erfüllung ihrer gesetzlichen Aufgaben, z.B. zum Zwecke der Strafverfolgung, verlangen.

§7 IVW, AGOF und Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens (SZM)

(1) Unsere Website nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Firma INFOnline für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM-Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ivwbox.de“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet.

(2) Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

(3) Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW) sind oder an der Studie „internet facts“ der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden.

(4) Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung. Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH, die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF und der Datenschutzwebsite der IVW. Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de

§8 Piwik

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.
Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Ihr Besuch dieser Website wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfasst. Klicken Sie hier, damit Ihr Besuch nicht mehr erfasst wird.

§9 Facebook „Gefällt-mir-Button“

(1) FRAG-DEN-PROFESSOR verwendet sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook , das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins

(2) Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

(3) Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

(4) Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

(5) Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

(6) Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.

(7) Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php Diese Website verwendet sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook , das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins.

(8) Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: datenschutz@Frag-den-Professor.de

§10 Google+

(1) FRAG-DEN-PROFESSOR verwendet die „+1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google+ (Google Plus) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA, (nachfolgend „Google“).

(2) Bei jedem Aufruf einer Webseite der Dienste, die mit einer „+1“-Schaltfläche versehen ist, veranlasst die „+1“-Schaltfläche, dass der von Ihnen verwendete Browser die optische Darstellung der „+1“-Schaltfläche vom Google-Server lädt und darstellt. Dabei wird dem Google-Server mitgeteilt, welche bestimmte Webseite der Dienste Sie gerade besuchen. Google protokolliert Ihren Browserverlauf beim Anzeigen einer „+1“- Schaltfläche für die Dauer von bis zu zwei Wochen zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Eine weitergehende Auswertung Ihres Besuchs einer Webseite unserer Internetpräsenz mit einer „+1“-Schaltfläche erfolgt nicht.

(3) Bestätigen Sie die „+1“-Schaltfläche während Sie bei Google+ (Google Plus) eingeloggt sind, erfasst Google über Ihr Google-Profil Informationen über die von Ihnen empfohlene URL, Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen, damit Ihre „+1“-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden kann. Ihre „+1“-Empfehlungen können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil (als „+1“-Tab in Ihrem Google- Profil), oder an anderen Stellen auf Webseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

(4) Unter der nachstehenden Internetadresse finden Sie die Datenschutzhinweise von Google zur „+1“-Schaltfläche mit näheren Informationen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung von Daten durch Google, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu Ihren Profileinstellungsmöglichkeiten: https://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

§11 Twitter

(1) Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben.

(2) Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.

(3) Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

(4) Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

§12 JW-Player

(1) Der auf Frag-den-Professor eingesetzte Player zum Abspielen von Audios und Videos („JW Player“) der Firma Longtail Ad Solutions, Inc. erfasst beim Abspielen der Mediendateien zu statischen Zwecken, speziell zur Analyse der Medienabrufe unter anderem Daten wie die IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem.

§13 Accengage

(1) Auf der FRAG-DEN-PROFESSOR Webseite können durch den CRM-Anbieter Accengage Daten erhoben und gespeichert werden, aus denen unter Verwendung von pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Dies geschieht zum Teil lokal im Browser des Nutzers und zum Teil auf den Servern von FRAG-DEN-PROFESSOR bzw. dessen Dienstleistern. Dabei wird die IP-Adresse erhoben und gespeichert. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Rechner des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden nur mit der ausdrücklichen Einwilligung des Betroffenen angelegt und mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Inaktive pseudonymisierte Nutzungsprofile werden nach 12 Monaten gelöscht.

(2) Werden Push-Nachrichten aktiviert, wird zur Bereitstellung dieser Funktion der Apple Push Notification Service (iOS-Version) bzw. Google Cloud Messaging (Android-Version) eingesetzt. Für die Zustellung von Push-Nachrichten ist es erforderlich, nicht-personenbezogene Daten an diese Dienste zu übertragen. Damit eine sichere Kommunikation mit dem mobilen Endgerät des Benutzers möglich wird, muss ein Device Token ausgetauscht werden. Nur so kann beim Versand der Push-Nachricht das Endgerät des Benutzers identifiziert werden.
Informationen über das Opt-Out für Push-Nachrichten für die jeweiligen Browser finden Sie auf den nachfolgenden Seiten:
Google Chrome
Mozilla Firefox
Apple Safari

§14 IQ digital media marketing

(1) FRAG-DEN-PROFESSOR nutzt den Werbedienst der iq digital media marketing GmbH, Kasernenstraße 67, 40213 Düsseldorf. Dieser setzt in unserem Auftrag Cookies auf Ihren Rechner, die Nutzungsdaten erfassen. Hierbei handelt es sich um solche Daten, die erhoben werden können, während Sie sich z.B. auf den Seiten dieses Online-Angebots bewegen oder Werbung anklicken.

(2) Auf diese Weise kann FRAG-DEN-PROFESSOR die Nutzung von Online-Werbung analysieren und Ihnen Werbeeinblendungen zur Verfügung stellen, die für Sie interessant sein und Ihren Vorlieben entsprechen könnten („nutzungsbasierte Online-Werbung“).

(3) In keinem Fall werden dabei personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) gespeichert. Sofern IP-Adressen erfasst werden, werden diese anonymisiert, so dass ein Personenbezug ausgeschlossen ist.

(4) Weitere Datenschutzhinweise der iq digital media marketing GmbH finden Sie unter https://www.iqm.de/service/datenschutz/

§15 Cookies

(1) Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Website auf Ihrer Festplatte abgelegt wird und uns ermöglicht, die Häufigkeit der Seitenaufrufe sowie die allgemeine Navigation zu messen. Die Cookies erheben keinerlei persönliche Daten über Sie. Cookies richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren.

(2) FRAG-DEN-PROFESSOR verwendet Cookies mit dem Ziel, die Website in Zukunft individueller zur Verfügung stellen zu können.

(3) Sie können der Datenerhebung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Wir verwenden zum Einen sitzungsbezogene Cookies: Sie verbleiben nicht auf Ihrem Computer. Verlassen Sie unsere Seiten, wird auch der temporäre Cookie verworfen. Mit Hilfe der zusammengetragenen Informationen können wir die Nutzungsmuster und -strukturen unserer Website analysieren. Auf diese Weise können wir unsere Website immer weiter optimieren, indem wir die Inhalte oder die Personalisierung verbessern und die Nutzung vereinfachen.

(4) Eine entsprechende Datenschutzerklärung finden Sie unter: http://www.google.com/intl/de_ALL/privacypolicy.html

(5) Die AGB von Google Analytics finden Sie unter: http://www.google.com/analytics/de-DE/tos.html

(6) Zum Anderen verwenden wir „permanente“ Cookies: Sie verbleiben auf Ihrem Computer um Shopping-, Personalisierungs- und Registrierungs-Services bei Ihren nächsten Besuchen zu vereinfachen. Cookies können beispielsweise festhalten, was Sie zum Kaufen ausgewählt haben, während Sie weiter shoppen. Zudem müssen Sie Ihr Kennwort auf Webseiten, für die eine Anmeldung erforderlich ist, nur einmal eingeben. „Permanente“ Cookies können vom Benutzer manuell entfernt werden. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig.

(7) Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Features auf unserer Site nicht zur Verfügung, und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.
Weitere Informationen zu Nutzungsbasierter Onlinewerbung https://www.iqm.de/digital/news/nutzungsbasierte-onlinewerbung/

§16 Bearbeitung oder Löschung Ihrer Daten

(1) Sie haben das Recht jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Ihre Anfrage richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an unsere unten genannten Adressen.

(2) Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Inhalte auf unseren Servern und umfasst nicht die auf unserer Seite verlinkten Webseiten.

(3) Aus technischen und rechtlichen Gründen werden Daten ggf. in Datensicherungsdateien und Spiegelungen von Diensten dupliziert. Solche Kopien werden ggf. erst mit einer zeitlichen Verzögerung gelöscht.

(4) Wenn Sie möchten, dass wir Ihr Nutzerkonto ganz löschen, senden Sie bitte eine entsprechende Nachricht an: info@Frag-den-Professor.de.

§17 Datensicherheit

(1) FRAG-DEN-PROFESSOR unternimmt größtmögliche Anstrengungen, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Missbrauch, oder Zerstörung zu schützen.

(2) Ihre persönlichen Daten sind nur solchen Mitarbeitern zugänglich, die notwendigerweise Einsicht in Ihre Daten haben müssen, um ihre Tätigkeit ordnungsgemäß ausüben und Ihnen die FRAG-DEN-PROFESSOR Dienste und Produkte bestmöglich anbieten zu können. Außerdem ergreift FRAG-DEN-PROFESSOR zum Schutz Ihrer persönlichen Daten verfahrenstechnische und elektronische Schutzmaßnahmen.

§18 Änderungen dieser Datenschutzerklärung

(1) FRAG-DEN-PROFESSOR wird diese Datenschutzerklärung entsprechend künftigen Änderungen in der Verwendung persönlicher Daten anpassen.

(2) Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung oder generell zum Datenschutz bei FRAG-DEN-PROFESSOR haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Datum: 15.02.2018